Montag, 11. Januar 2010

Projekt 365 Tage "Bild Nr.11"

Einen schönen guten Abend zusammen,

zuerst einmal möchte ich mich an dieser Stelle ganz lieb bei Alice und Heike bedanken. Ihr zwei schreibt mir immer so nette Kommentare... Ich freue mich immer total wenn ich von euch lese.


Mein heutiges Foto zeigt einen Blick aus unserem Arbeitszimmer. Es schneit und schneit und schneit... Ich war heute 7mal zum Schneeschippen draußen und jetzt tut mir wirklich so ziemlich alles weh... Deswegen heute auch dieses Foto.

Heute ist sowieso ein ganz komischer Tag. Auch bei mir ist heute wieder die Realität zurück gekommen "mein Alltag"... Heute morgen gegen 7 Uhr wurde ich sehr unsanft aus meinem Tiefschlaf gerissen ;) Mit folgendem Satz " Maaaaaaamaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa, ich bin wach, stehe jetzt auf ich will Frühstücken und dann in den Kindergarten"... Ich dachte erst ich hätte das geträumt aber als es dann auch noch ziemlich heftig anfing auf meinem Bett zu wackeln und jemand an meinem Arm zog wusste ich das war kein Traum.
Fragt mich nicht wie aber irgendwie bin ich dann aus dem Bett gekrochen "lach" hab noch im Tiefschlaf Frühstück für Luca und Kaffee für mich gemacht. Um 8.30 Uhr hab ich dann Luca in den Kiga gebracht der zum Glück gleich um die Ecke ist und dann bin ich zum Schneeschippen raus... Bisher hat das ja mein Mann gemacht aber auch der musste heute nach 3 Wochen Urlaub wieder arbeiten gehen. Heute war /ist es noch ein typischer Urlaubsmontag jetzt muss ich mich erstmal wieder ans frühe Aufstehen gewöhnen und daran das ich die Abende nun wieder öfters alleine verbringen muss :(

Meinen Hasen hab ich immer noch nicht fertig genäht bei all dem Winter/Schnee da draußen halten sich meine Frühlingsgefühle doch noch sehr in Grenzen *smile*...

Ich wünsche euch einen schönen Abend und bis morgen wieder.

Kommentare:

alice hat gesagt…

ja, leider...einmal ist jeder Urlaub zu Ende und der Alltag hat uns wieder :-)
Ihr habt ja (auch laut Nachrichten im TV) in letzter Zeit viel Schnee bekommen. Seit letzter Nacht ist nun auch bei uns die Landschaft ziemlich weiss bedeckt.
Zum Glück müssen wir nur unseren Gareageplatz vom Schnee befreien. Den Rest macht der Hauswart.
Vielleicht gehen wir heute Mittag mit Nina auch mal ein bisschen schlitteln.
LG Alice

Biggi hat gesagt…

Hallo, Jasmin,

ich kann dich nur beneiden- so viiiiieeeeel Schnee !!!
Bei uns ist mal gerade alles leicht
mit Schnee bedeckt und zum Schnee-
entfernen reicht mir der Besen .
Toll , was !!!

Ich habe jetzt begonnen, ein Stoffhuhn zu nähen . Aber du hast
Recht, wenn es draussen so winterlich
ist , hat man keine grosse Lust
auf Häschen oder Hühnchen !!!

Alles Liebe noch und weiterhin
viel Spass !!!

Biggi P.