Freitag, 10. September 2010

Jetzt wissen wir es zu 100%

Hallo ihr lieben,

wie versprochen gibt es heute mal wieder einen SS-Bericht. Mittlerweile bin ich ja schon 18.Woche ab Montag dann in der 19.SSW. Beim Arzt war alles super. Die Blutwerte sind super das Gewicht auch ( bisher "nur" 6 KG ) und auch dem Baby geht es prima.

Es ist nun schon knapp 26cm groß ( mit Füße ) ohne Füße gerechnet sind es dann ca.20cm . Auch sonst hat es alles was ein Baby haben muss. Hände,Füße usw. Auch das Geschlecht haben wir heute zu 100% erfahren. Ich mache es aber noch etwas spannend :)

Mittlerweile habe ich schon einen richtigen Babybauch bekommen ( demnächst gibt es dann auch SS-Foto's ) und der Altag fällt mir etwas schwerer. Die Beine abends sind schwer und hier zwickt es und da zwickt es aber das gehört dazu. Auch das lange sitzen am Rechner ist fast nicht mehr möglich :( Es ist einfach zu unbequem :(



Also, um nochmals auf das Geschlecht zu kommen "smile"... Gehofft hatten wir ja so sehr auf ein Mädchen und bis vor 4 Wochen waren es noch 70% für ein Mädchen. Leider ist in diesen 4 Wochen jetzt doch noch etwas gewachsen so das wir nun zu 100% einen weiteren Jungen bekommen werden. Klar, wichtig ist das es gesund und munter ist / und auch bleibt. Aber so im ersten Moment war ich schon sehr enttäuscht und etwas traurig. Mittlerweile freue ich mich aber wieder den mit Jungs kenne ich mich ja nun bereits aus. Und da wir ja auch noch jung sind kann man nie wissen ob es vielleicht in ein paar Jahren nicht doch noch ein Mädchen geben wird...




Sodele, soviel zu unserem Bauchzwerg mal wieder.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und bis bald wieder eure,


Kommentare:

kreativ-jule hat gesagt…

Ich denke solange der Bauchzwerg gesund ist, ist doch alles bestens. Und zwei Jungs sind doch auch sehr schön!
Ich wünsche dir eine weiterhin eine schöne Schwangerschaft.

Liebe Grüße
Julia

P.S.: Wo hast du den deine Grundausstattung für das Perlendrehen gekauft?!

Rednoserunpet hat gesagt…

hej glückwunsch das alles gesund und munter ist.. glaub mir.. wenn du mit den mädels in der pupertät landest.. grins.. dann wünscht du dir ne zeit lang auch einen jungen .. liebe grüsse

alice hat gesagt…

ich denke auch, dass nach der ersten Enttäuschung doch die Gesundheit des Kindleins an erster Stelle steht. Bei uns war und ist es genau umgekehrt, ich hatte 2 Mädchen und meine "Mädchen" haben auch wieder Mädchen....
Auch wir sagten uns auch, Hauptsache gesund!
Ich wünsche dir weiterhin alles Gute und Luca freut sich sicher sehr auf sein Brüderchen.
Ich freu mich auf Bilder, bis dahin liebe Grüsse
Alice

Moni und Benny hat gesagt…

Hey, freu dich auf den Jungen aber es kann auch die Nabelschnur sein. Es ist ganz egal was kommt es soll gesund sein. Ja ein Mädchen wäre schon schön für dich aber Jungs sind viel einfacher glaubs mir.

LG Moni

bysuse hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch zum Jungen und willkommen im Club der Jungs-Mammas. Ich habe auch zwei und noch zwei Stiefsöhne. Das rosa kommt mit meinem Nähen und meinem Lädchen zu uns. Und mein Großer beteuert immer pink sei seine Lieblingsfarbe - 'aber nur Zuhause, Mama' ...
Liebe Grüße
Suse

Delica-Tessen hat gesagt…

Toll, dass es Dir und dem Bauchzwerg gut geht.
Wünsche Dir weiterhin eine muntere und gesunde Schwangerschaft und freue mich immer auf neues von Euch.

LG
Martina

Sabine hat gesagt…

Mir ging es genau andersherum. Ich war immer felsenfest überzeugt, ich bekomme einen Jungen. Und dann fehlte das entscheidende "Stückchen". Ich war auch enttäuscht, aber nach über 4 Jahren mit unserer großen Kleinen kann ich es mir gar nicht mehr anders vorstellen.
Und warum nicht, man kann es ja noch einmal "versuchen".
Alles Gute für die weitere Schwangerschaft.
LG Sabine