Mittwoch, 6. Juli 2011

Cupcakes

Hallo ihr lieben,

heute hätte ich mal eine bitte an euch... Ich bin auf der Suche nach super leckeren und vorallem gut gelingenden Cupcakes-Rezepten. Bald schon nämlich feier ich meinen 30.Geburtstag und würde gerne ein paar Cupcakes dafür machen. Sie sehen nämlich total lecker aus und sollen wohl super schmecken...

Foto von HIER

Aber ehrlich gesagt habe ich nicht die Zeit dazu irgendwelche auszusprobieren und deswegen hoffe ich nun auf eure Hilfe. Wenn ihr schon Cupcakes gebacken habt und ihr das Rezept teilen wollt dann wäre ich sehr dankbar dafür. Dann kann ich nämlich sicher gehen das sie lecker sind und garantiert auch etwas werden. :)

Also ich zähl auf euch.
Ihr könnt mir gerne die Rezepte hier übers Kommentarfeld zukommen lassen indem ihr einen Link setzt zum Rezept oder aber auch per Email an: jessygp@gmx.de

Ich sage schonmal ganz herzlichen Dank und hoffe auf viele leckere Rezepte.

Herzlichst eure,

Kommentare:

alice hat gesagt…

leider kann ich dir nicht weiter helfen. Meine Dessertkarte sieht ganz anders aus :-)
Aber ich hoffe, es werden einige Rezepte bei dir ankommen, die dann bei deinen Gästen Erfolg haben werden.
Sie auf dem Bild sehen super lecker aus.

Schönes Wochenende liebe Jasmin, wünscht dir Alice

Monika hat gesagt…

Hallo Jasmin,
gerne empfehle ich dir zwei Rezepte, gar kein Problem!

Weisse-Schoki mit Himbeeren:
http://tortentante.blogspot.com/2011/06/muffins-mit-weisser-schokolade-und.html

Käsekuchen-Muffins mit Oreoboden:
http://tortentante.blogspot.com/2011/01/statt-zwolf-gleich-vierundzwanzig.html
...hier weniger Quarkmasse anrühren und nur die Oreo-Muffins backen :-)

Süße Grüße,
Monika

Caroline hat gesagt…

Liebe Jasmin!

Hier mein Rezept für Cappuccino-Mascarpone-Cupcaces:

Zutaten (12 Stk.):

3 Eier
1 Tasse Zucker (kleine Kaffeetasse)
1 Pkg. Vanillezucker
1 Pkg. Backpulver
3/4 Tasse Öl
2 Tassen Milch
3 Tassen Mehl
Cappuccinopulver (ich verwende immer das für Eiskaffee)
Kakaopulver

für das Toping:

250 g Mascarpone
etwas Zucker
1 pkg. Instant-Gelatine

Für den Teig werden Eier (nicht trennen), Zucker, Vanillezucker, Milch und Öl in einer Schüssel gut vermengt. Danach die restlichen Zutaten dazu geben und ebenfalls gut vermischen. Den Teig in Muffinformen geben und bei ca. 180 Grad Heißluft 30 min. backen.

Währenddessen für das Toping die Mascarpone mit dem Zucker und (nach Anleitung auf der Packung) die Gelatine gut verrühren. Alles in den Kühlschrank geben.

Wenn die Gelatine schon ein wenig fest und die "Muffins" kalt sind, kannst du das Toping mit einem Spritzbeutel auf die "Muffins" geben. Noch hübsch dekorieren und FERTIG!

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen. Bis jetzt hat es noch jedem geschmeckt. Sogar denen, die keinen Kaffee mögen ;)

Liebe Grüße
Caroline

Caroline hat gesagt…

Liebe Jasmin!

Vielen Dank! Ich mag deinen Blog auch sehr gerne!
Ich hoffe, die Cupcaces werden dir/euch schmecken!

Liebe Grüße
Caroline

Karin Eisele hat gesagt…

Hallo Jasmin,

bei so vielen leckeren "Angeboten" wirst Du bestimmt fündig.

Das Rezept mit den Käsekuchen Cupcakes find ich super - für uns Schwaben doch opitmal. ;-))))

GglG
Karin

Moni und Benny hat gesagt…

Hallo, ich habe Dir leider kein Rezept. Dein Nico ganz schön groß geworden.


lG Moni