Donnerstag, 24. Februar 2011

Unser erster Spaziergang zu viert :)

Hallo ihr lieben,

erstmal möchte ich mich nochmals herzlichst bei Euch allen bedanken für die lieben Kommentare und Glückwünsche :) Ich freue mich sehr immer von euch zu lesen und das obwohl ich schon seit Wochen keinen einzigen Kommentar bei euch abgegeben habe... Danke an Euch!

Wie ich ja bereits gestern schon geschrieben habe wollten wir Spazieren gehen. Nachdem wir uns warm angezogen hatten sind wir also das erstemal seit Jahren mit dem Kinderwagen losgetiegert :) Das war vielleicht ein komisches Gefühl aufeinmal wieder nen Kiwa zu schieben "lach"... Es war wirklich bitterkalt aber zu gleich so schön mal wieder etwas Sonne ins Gesicht zu bekommen. Anstrengend war es auch "lach" deswegen waren wir auch nur 30 min Unterwegs aber es hat gereicht und tat der Seele gut. Und auch Luca hat voller Stolz mal den Kiwa geschoben so süss :)


Ab Dienstag bin ich dann mit meinen beiden Jungs das erstemal wieder alleine. Ich bin gespannt wie der Alltag sich entwickeln wird. So ganz fit auf den Beinen bin ich nämlich noch nicht muss mich immer wieder noch hinlegen weil mich die Kraft verlässt oder das Becken anfängt zu schmerzen :( Aber ich denke das bekomm ich hin. Bin ja nicht die erste Mama die zwei Kinder zu versorgen hat. :) Und den Haushalt kann man ja auch liegen lassen wenns nicht anderst geht.

Ich verabschiede mich dann schon wieder den Nico verlangt nach seiner Milchzapfanlage "lach"... Ich wünsche euch einen schönen Tag und genießt das Wetter falls ihr Sonnenschein haben solltet.

Bis bald wieder eure,


Kommentare:

Melly hat gesagt…

Bei Sonnenschein bringt die Spazierfahrt doppelt soviel Spass:-)) Ein-zwei Wochen, dann läuft der Alltag wieder ganz normal – auch mit zwei Kindern ,-))

lg

melly

Tante Brusselina hat gesagt…

Oh, Endlich ist er da:-))) und dann ist er auch noch son süßer! ich wünsch euch alles alles Gute, eine tolle Kennenlernzeit und viele gemütliche Stunden zu 4!
Alles Liebe Ina

alice hat gesagt…

das habt ihr richtig gemacht. Bei uns wars auch so wunderschön gestern, nur eisig kalt.
Aber wenn man sich warm anzieht...kein Problem.
Ich kann mir vorstellen, dass dein Kleiner echt rote Bäckchen bekommen hat.
Und den Alltag wirst du schon meistern, da hab ich keine Bedenken. Und wie du sagst, man kann Haushalt auch mal liegen lassen....es gibt wichtigere Dinge im Leben :-)
Weiterhin alles Liebe und Gute
Alice

Luisa hat gesagt…

Kommt ein tragetuch für dich nicht in Frage?